Die leckersten Blätterteigtaschen der Welt...

... sind selbstgemacht! Genau wie in unserem Rezept. Natürlich kann man – wenn es schnell gehen muss, sonst zählt diese Ausrede nicht – auch fertigen Blätterteig aus dem Kühlregal verwenden. Aber: alles, was aus der eigenen Küche stammt, schmeckt einfach immer noch am besten! Und Blätterteig selbermachen ist gar nicht so schwer und sogar weniger aufwendig, als beispielswese einen Hefeteig zu bändigen. Mit unserem Blätterteig Grundrezept könnt ihr natürlich auch nach Herzenslust experimentieren und sowohl süße als auch herzhafte Füllungen zaubern, Schnecken oder Taschen formen und sogar mit verschiedenen Toppings garnieren. Schmecken wird Ihnen unser Blätterteig immer, egal mit welcher Kreation.

Blätterteig nach Kokos-Art

Für unseren Blätterteig haben wir natürlich erstmal unsere Vorratslager geplündert und daraus einen herrlich frischen Grundteig mit nur 6 Zutaten gezaubert. Was drin ist? In erster Linie Mehl, welches wir wieder mit unserem feinen Bio-Kokosmehl ergänzt haben, etwas Bio-Kokosblütenzucker für eine leicht-dezente Süße, unsere Bio-Trinkkokosmilch als veganen und gleichzeitig exotischen Milchersatz und unser erntefrisches Bio-Kokosöl. Daraus kneten wir einen festen Teig und werden diesen nun mehrmals falten und schichten, damit unsere Taschen außen knusprig und innen super fluffig werden – eben ganz so, wie es sich für richtig guten Blätterteig gehört!

Eine klassische Füllung, aber mit Pepp

Eigentlich ist eine Spinat-Feta-Füllung der Klassiker unter den Blätterteig-Kreationen. Und doch wollten wir etwas spannenderes daraus zaubern, damit in der Küche niemals Langeweile aufkommt. Deswegen kommt hier nun unser Bio-Kokos-Würzöl Chili zum Einsatz. Darin braten wir erstmal Zwiebeln und Knoblauch an und bringen ein leicht feuriges und gleichzeitig exotisch-süßes Aroma in die Füllung. Damit die Spinat-Füllung nicht trocken wird, lassen wir alles mit etwas Bio-Kokosmilch schön cremig werden und geben noch ein bisschen von unserem Bio-Kokos-Cashewmus hinzu. Dadurch garantieren wir nicht nur einen wirklich fantastischen Geschmack, sondern lassen die Füllung auch schön "fest" werden. Dann wird noch der Feta untergemischt und fertig ist auch schon unsere Spinat-Feta-Füllung in unter 10 Minuten!

Probieren Sie es unbedingt aus und lassen sich von unserem neuen Rezept überraschen!

© Foto & Rezept by Lara Novak / Instagram: @berries.and.basil