Power-Cornflakes-Riegel einfach selbst herstellen

Auch auf der Suche nach ein bisschen Power für zwischendurch? Waren wir auch. Dann haben wir uns an die Herstellung unserer Cereal-Peanut-Bars begeben und uns kurzerhand ein bisschen Energie für die Zeit nach der Mittagspause verschafft. Das Beste daran: Man braucht nur 4 Zutaten, kaum Zeit, dafür aber etwas Geduld. Warum? Ein bisschen Zeit zum Aushärten braucht unser süßes Powerfood schon.

Jetzt aber mal von vorne: Man nehme Cornflakes, unseren Bio-Reissirup und unser absolut göttliches Erdnussmus smooth. Alles kommt in einen Topf, wird erhitzt und muss dann wieder abkühlen. Zum Schluss garnieren wir alles noch mit geschmolzener Bio-Schokolade und ein paar Erdnussstückchen und fertig sind unsere selbstgemachten Cereal-Peanut-Bars. Erdnuss und Schoko gehen ja immer, oder? Genau deswegen haben wir uns für diese köstliche Variation entschieden. Und weil wir auch auf die Süße bei den Powerriegeln nicht verzichten wollen, haben wir statt industriellem Zucker – der in den meisten Müsli-Riegeln ja zuhauf enthalten ist – unseren veganen Bio-Reissirup verwendet. Der schmeckt leicht süßlich und karamellig, weswegen wir dachten: DER WIRD’S!

Wer etwas mehr Protein braucht, der kann auch unsere Proteinriegel mit Mandelmus ausprobieren. Die geben euch ebenfalls die volle Power zurück und schmecken dabei noch unglaublich gut!

© by Marlena Izdebska / Instagram: pia_mia_clean_food