HELAU! ALAAF! & ALLEH!

Vegane Kokos-Schoko-Berliner

Wie ihr wisst, müssen wir leider auf alle Karnevals Um aber zumindest nicht komplett auf Karneval verzichten zu müssen, möchten wir unbedingt an einer wichtigen Tradition zur Karnevalszeit festhalten: Berliner essen an Rosenmontag!

Oder sollen wir sie lieber Krapfen, Kreppel oder Nauzen nennen? Für das leckere Siedegebäck gibt es unglaublich viele Namen, die quer durch Deutschland verteilt, nicht unterschiedlicher sein können. Worin wir uns aber sicherlich alle einig sind, ist, dass unsere Kokos-Schoko-Berliner mit der leckeren Füllung aus unserer Crema de Coco und unsererHaselnuss-Schokocreme  einzigartig lecker aussehen und auch 100 % natürlich-süß schmecken! Und wisst ihr was? Berliner gibt es auch in vegan. Zu kaufen gibt es vegane Berliner in kaum einer Stadt. Deshalb solltet ihr dieses Jahr unbedingt selbst die Backschürze gegen ein Karnevalskostüm eintauschen, damit ihr doch noch in Karnevalsstimmung kommt!

© by @amaras_torten_zauber