Cupcake now?

Sie wollen einen super leckeren, 100 % veganen und schnellen Cupcake für Ihre Lieben oder auch sich selbst machen? Dann zeigen wir Ihnen heute den Schoko-Himbeer-Cupcake, der sich perfekt für eine Geburtstagsparty oder einen entspannten Nachmittag mit der ganzen Familie eignet. Es gibt viele verschiedene Variationen der leckeren kleinen Kuchen. Wir stellen euch heute unseren absoluten Favoriten vor! Wer wünscht sich nicht eine fluffige, süße Creme, welche mit nur 6 Zutaten zubereitet wird?! Wir haben die Lösung!

Schokoladige Basis zum Träumen

Der Teig ist ziemlich simpel: Wir mixen normales Mehl mit unserem Premium Bio-Kokosmehl, um ein wenig Geschmack an den Teig zu bekommen. Auch unser Premium feinstes Bio-Kakaopulver wird hinzugegeben. Das Kakaopulver hat einen leicht bitteren Geschmack und ist beispielsweise auch perfekt für ein cremiges Tiramisu geeignet. Übrigens werden unsere Schoko-Himbeer-Cupcakes mit Espresso verfeinert. Alle Tiramisu-Fans können sich also auf eine wahre Geschmacksexplosion freuen. Für die nötige Süße als Gegenspieler zu unserem Kakaopulver geben wir noch etwas von unserem Premium Bio-Kokosblütenzucker hinzu.

Abgerundet wird der Teig mit unserem Premium Bio-Kokosöl. Dieses bringt eine fein-exotische Note in den Cupcake-Teig und harmoniert wunderbar mit den restlichen Zutaten.

Cremig-köstlich und super fruchtig

Auch für unsere Creme brauchen wir wieder unser Bio-Kakaopulver, welches wir mit unserer Premium Bio-Trinkkokosmilch mischen. Dann fürs Topping noch ein paar Himbeeren auf die Schokokrone setzen und schon kann das Genießen beginnen!

© Foto und Rezept by Lisa Sander / Instagram: @wundertoertchen