Besuche vor Ort

Fair Trade For Fair Life Projekte von Dr. Goerg

Unser Team besucht oft Kleinbauern und Dorfbewohner in abgelegenen Gebieten, weit weg von der modernen Zivilisation und inmitten unberührter Natur. Wie hier in den Bergen ist der Wasserbüffel oft das einzige Fortbewegungsmittel. Die fröhlichen Dorfkinder freuen sich immer über Abwechslung. Für Dr. Goerg ist der enge, freundschaftliche Kontakt zu den einheimischen Bauern selbstverständlich und ein zentraler Bestandteil des fairen Umgangs miteinander.

So friedlich, wie die Katze auf dem bunten Erdball schlummert, sollte auch unsere Welt sein, und dazu wollen wir einen kleinen Beitrag leisten. Rechts: Die Ayalas, eine der reichsten Familien vor Ort, stifteten eine Fortbildung für die Mayon, die Ureinwohner Mindanaos. Diese wurden darin ausgebildet, auf traditionelle Art Häuser zu bauen. Gemeinsam entstanden so 100 neue Häuser für die Ureinwohner, ein tolles Beispiel, wie man durch respektvolles Miteinander viel erreichen kann.

Die Philippinen sind immer eine Reise wert! Links: Die kuriosen Hügel der Chocolate Hills auf der Insel Bohol. Hier, inmitten üppiger Vegetation, begann in Mischkultur das Dr. Goerg-Projekt "10.000 Kokospalmen für benachteiligte Bauern". Die weißgrauen Kokospalmensetzlinge werden in der Erde vergraben, so dass nur noch der Keim herausschaut. Dann gilt es, die Pflanzen sorgsam zu hegen, bis aus ihnen in nachhaltigem und ökologischem Anbau die Kokospalmen wachsen.

Links: Einer der Bauern, die den Kokosblütenzucker hoch oben in den Kokospalmen ernten, heißt Manfred Görg willkommen. Mitte und rechts: Die Familien aus dem "10.000 Kokospalmen"-Projekt freuen sich, dass sie durch die Unterstützung in der Lage sind, sich ihre eigene Existenz aufzubauen und diese nachhaltig zu sichern. Deshalb finden wir bei Dr. Goerg, dass "Hilfe zur Selbsthilfe" so wichtig ist, weil sie den Menschen vor Ort ihre Würde lässt und sie in ihrem Selbstvertrauen bestärkt.

Kokospalmen und Wasserfälle prägen das Bild der vielfältigen philippinischen Natur. Auf den Kokosplantagen der Bauern, die die Früchte für die Dr. Goerg-Produkte anbauen, wird streng darauf geachtet, dass alles naturbelassen bleibt und keine Monokulturen entstehen. Rechts: Kaum jemand weiß, dass Kokospalmen beim Sprießen orangefarben leuchten. Ein schönes Symbol für die Energie, die in dieser Pflanze steckt!

Hier werden die Dr. Goerg-Bio-Kokosnüsse sorgsam von Hand geerntet. Alle Bauern achten darauf, die Kokosnüsse so schonend wie möglich zu behandeln. Das Resultat: prächtige Früchte, die in aufwändiger Handarbeit zu leckeren Produkten verarbeitet werden. Denn in jeder Phase der Herstellung sind Liebe und Hingabe wichtig, und das kann man schmecken!

Nichts geht über erntefrische Kokosnüsse! Natur pur, bio und nachhaltig, kurz: so, wie es sein soll! Durch die clevere "Tragewaage" lassen sich ganz schön viele der frischen Früchte tragen und transportieren.

Nun werden die erntefrischen Kokosnüsse sorgfältig von Hand geöffnet, bevor sie schonend weiterverarbeitet werden. Wir führen nicht nur die Qualitätskontrollen vor Ort durch, sondern halten auch engen persönlichen Kontakt zu unseren Vertragsbauern, mit denen wir zum Beispiel gemeinsam essen und "klönen". In der familiären Atmosphäre fühlen sich alle wohl.

Geschafft! Nach der Ernte der reifen Früchte trinken wir zusammen mit den Bauernfamilien aus den frischen Kokosnüssen. Was für eine fürstliche Belohnung für die getane Arbeit! Auch Bruce Görg ist stolz auf die natürlich gewachsenen Kokosnüsse. Dr. Goerg achtet streng darauf, dass alle Kokosnüsse bzw. -palmen aus Nicht-Hybrid-Züchtungen stammen. Rechts: Jetzt geht’s zum Entspannen an den Traumstrand ...

Mitte: Der Bau der 100 Häuser, der von Familie Ayala in kompletter Eigenleistung gestiftet wurde, ist in vollem Gang. Die Kinder der Mayon-Ureinwohner freuen sich über die neuen Wohnorte – da kann man garantiert prima drin spielen!

Das erste Kokosöl mit ÖKO-TEST "sehr gut"!

Finden Sie das ausgezeichnete Kokosöl und köstliche weitere Kokos-Artikel hier bei uns im Online-Shop.

Zum Online-Shop
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 4,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 29,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Weitere Informationen