einfach

  • Vegane Protein Cookies

    Diese veganen Protein Cookies werden mit unserem Bio-Protein- & Ballaststoffpulver und unserem Bio-Kokos-Mandelmus zubereitet. Ihr kerniger Biss kommt von den Haferflocken und sie sind komplett ohne Zucker – die Süße kommt von etwas Apfelmus und zwei Bananen. Je reifer die Bananen sind, desto leichter lassen sie sich verarbeiten und desto süßer werden die Cookies. Bei nur ca. 57 kcal pro Cookie (bei 20 Cookies insgesamt) ist Naschen ohne schlechtes Gewissen... Jetzt ausprobieren!
  • Veganer Möhrensalat mit Mandelmus

    Dieses Möhrensalat-Rezept mit unserem Dr. Goerg Premium Bio-Mandelmus ist schnell und einfach zubereitet und besonders im Frühling und Sommer erfrischend lecker – in Herbst und Winter sorgt er für den nötigen Vitaminkick. Karotten sind das ganze Jahr über aus heimischem Anbau bei uns verfügbar. Geerntet werden sie zwischen Juni und Oktober und in den restlichen Monaten sind sie als Lagerware erhältlich und auch Äpfel können aus regionaler Landwirtschaft bezogen werden... Jetzt ausprobieren!
  • Vegane Matcha-Schoko-Cups

    Mit nur fünf Zutaten lässt sich eine süße Nascherei mit Matcha zaubern, und zwar unsere veganen Matcha-Schoko-Cups. Schokolade, feiner Kokosgeschmack und leichtes Grüntee Aroma verwöhnen hier Seele und Gaumen und das Gute: alle Zutaten in diesem Rezept sind rein pflanzlich. Jetzt ausprobieren!
  • Veganer Apfelstrudel mit Kokos

    Der Inbegriff gemütlicher Wintertage: warmer (veganer) Apfelstrudel und heißer Kakao. Allseits bekannt und beliebt - eine Variante mit Kokos kennen Sie aber sicherlich noch nicht, oder? Das sollte schleunigst geändert werden, denn unser veganer Apfelstrudel mit Kokos ist geradezu eine himmlische Kombination, die nicht nur Wintertage verschönert, sondern einfach jeden Tag besser macht. Jetzt ausprobieren!
  • Veganes Dessert: Kokos-Apfelcreme

    Ein veganes Dessert, dass perfekt in den Rahmen einer bewussten Ernährungsweise passt und superlecker schmeckt: unsere zarte Kokos-Apfelcreme. Sie wurde vom spanischen Vegan-Koch Arturo Castillo kreiert und kann außer als Dessert auch zum Frühstück serviert werden. Hinweis: Wenn Sie sich entscheiden, die Creme zu erhitzen, ersetzen Sie das Kokoswasser in der Zubereitung durch Mineralwasser. Tipp: Sie können diese köstliche Creme in ein spektakuläres Apfeleis verwandeln. Ersetzen Sie einfach das Kokoswasser... Jetzt ausprobieren!

21-25 von 158

Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr Freitags von 08:00 bis 15:00 Uhr.

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 5,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 39,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Versandkosten für andere Versandländer anzeigen