Zucchini-Weißkohl-Salat

Hinweis:
Es ist wichtig dem wasserreichen Zucchini die Flüssigkeit mittels Salz zu entziehen. Ansonsten wird der Salat wässrig. Das Bio-Kokosöl intensiviert den frischen Geschmack des Gemüses, ohne ihn ölig zu machen.

Rezept ausdrucken

Zutaten

  • 500 g Zucchini (etwa 2 Stück)
  • 1 Möhre
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 500 g Weißkohl
  • 3 EL Bio-Kokosöl (erwärmt/flüssig)
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • ½ TL Koriander

Zubereitung

Den Zucchini und die Möhre waschen. Anschließend beides mit einer Reibe in längliche kleine Stückchen raspeln und mit einander vermengen.
Die Frühlingszwiebel waschen, schneiden und hinzufügen.
Den Salat mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken und für mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen. Danach die Flüssigkeit aus dem Salat mit Händen leicht ausdrücken und abfließen lassen.
Den Weißkohl waschen und in schmale Streifen raspeln und zu dem Salat hinzugeben.
Das Bio-Kokosöl über den Salat geben und das Ganze gut vermischen.
Den Salat sofort servieren, damit der Weißkohl noch knackig ist im Gegensatz zu dem weichen und aromatischen Zucchini.
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 4,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 29,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Weitere Informationen