Veganes Mousse au Chocolate

Auch ein süßer Nachtisch kann low carb sein! Sie wollen einfach mal etwas Neues ausprobieren und ihr klassisches Mousse au Chocolate verfeinern und in einer veganen Variante zubereiten? Dafür verwenden wir sogenanntes Aquafaba – die Flüssigkeit, die beim Kochen von Hülsenfrüchten zurückbleibt. In Konservendosen von beispielsweise Kidneybohnen oder Kichererbsen kann die Einweichflüssigkeit einfach abgefangen werden und für das Rezept verwendet werden. Dabei wird das Aquafaba wie ein normales Ei schaumig geschlagen und kann dann mit Schokolade versüßt werden.

- Rezept und Foto stammen von unserer Bloggerin Lisa von Koch mit Herz. -

Zutaten
  • 150 ml Aquafaba
  • 200 g Dr. Goerg Bio-Schokoladenplättchen
  • 1 EL Dr. Goerg Bio-Kokosöl
  • 1 Msp. Tonkabohne
  • Für die Cashew Creme:
  • 3 EL Dr. Goerg Bio-Kokos-Cashewmus
  • 3 EL Dr. Goerg Bio-Kokosmilch
  • Für den Kokosschaum:
  • 200 ml Dr. Goerg Bio-Kokosmilch
  • 1 Prise Guarkernmehl
  • 1 Msp. Tonkabohne
  • 4 EL Cashewkerne
  • 2 EL Dr. Goerg Bio-Kokosblütenzucker
Zubereitung
  • 1 Die Flüssigkeit in einer Dose oder einem Glas Bio Kichererbsen oder weiße Bohnen abgießen und auffangen. 150ml davon in einer Rührmaschine oder mit einem Handmixer für ca. 6-8 Minuten aufschlagen, bis es so steif wie aufgeschlagenes Eiweiß ist.
  • 2 Währenddessen die Schokoladenplättchen samt Kokosöl in der Mikrowelle oder über Wasserdampf schmelzen. Etwas Tonkabohne reiben und zur Schokolade geben.
  • 3 Sobald das Aquafaba steif geschlagen und die Schokolade geschmolzen ist, die Schokolade nach und nach, vorsichtig unter den Aquafaba-Schnee heben. Das Mousse in 4 Gläser füllen und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • 4 Für die Cashew Creme die Kokosmilch in einem Topf erhitzen und dem Kokos-Cashewmus unterrühren bis eine homogene Masse entsteht.
  • 5 Für den Kokosschaum gekühlte Kokosmilch mit einer Prise Guarkernmehl und etwas Tonkabohnen Abrieb mit einem Mixer zu einem Schaum schlagen.
  • 6 Als letzte Schicht nun den Kokosschaum auf der Chashew Creme verteilen und das Dessert mit den karamellisierten Cashewkernen und etwas frischer Minze garnieren.
  • 7 Für mindestens 3 weitere Stunden im Kühlschrank fertig aushärten lassen, bevor es serviert wird.
Himbeer Smoothie Bowl mit HaselnussmusVorheriges Rezept Cannoli mit zweierlei FüllungNächstes Rezept
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr Freitags von 08:00 bis 15:00 Uhr.

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 5,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 39,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Versandkosten für andere Versandländer anzeigen