Veganes Dessert: Kokos-Apfelcreme

Ein veganes Dessert, dass perfekt in den Rahmen einer bewussten Ernährungsweise passt und superlecker schmeckt: unsere zarte Kokos-Apfelcreme. Sie wurde vom spanischen Vegan-Koch Arturo Castillo kreiert und kann außer als Dessert auch zum Frühstück serviert werden.

Hinweis: Wenn Sie sich entscheiden, die Creme zu erhitzen, ersetzen Sie das Kokoswasser in der Zubereitung durch Mineralwasser.

Tipp: Sie können diese köstliche Creme in ein spektakuläres Apfeleis verwandeln. Ersetzen Sie einfach das Kokoswasser durch Kokosmilch und fügen Sie drei zusätzliche Löffel Kokosöl und zwei Esslöffel Kokosblütenzucker hinzu. In eine Form geben und mindestens 5-8 Stunden in einen Gefrierschrank stellen.

Zutaten
  • 4-5 Äpfel
  • 3 EL Dr. Goerg Bio-Kokosöl
  • 150 ml Dr. Goerg Bio-Kokoswasser
  • 4 Kardamomkapseln (nur die Samen)
  • etwas Zimt
  • etwas Salz (zum abschmecken)
Zubereitung
  • 1 Die Äpfel schälen und die Mitte (Herz) und die Samen entfernen.
  • 2 Alle Zutaten in den Mixer geben und so lange mixen, bis eine homogene Textur entsteht.
  • 3 Sie können die Creme sowohl kalt, als auch warm genießen.
Vegane Karottensuppe mit Kokos und ZucchiniVorheriges Rezept Würziger Kokos-Schoko-ChaiNächstes Rezept
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Donnerstags von 8 bis 17 Uhr und Freitags von 8 bis 15 Uhr.

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 4,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 39,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Versandkosten für andere Versandländer anzeigen