Thaicurry mit Hähnchenbrustfilet

Mut zur Tradition: Servieren Sie dazu Basmati-Reis. Klassisch und lecker!

Zutaten
  • 500 g geschnetzeltes Hähnchenbrustfilet
  • 500 g Gemüse
  • 3 EL Limettensaft
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 3 TL rote Curry-Paste
  • 2 EL Premium Bio-Kokosöl
  • 400 ml Premium Bio-Kokosmilch
  • 3 EL Soja-Sauce
  • 100 ml Brühe ((Geflügel))
  • 3 Stiele Koriander (frisch, gehackt)
  • 2 cm Ingwer (frisch)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
Zubereitung
  • 1 Das Gemüse im Kochtopf 3 Minuten blanchieren bis es leicht knackig ist.
  • 2 Bio-Kokosöl im Wok erhitzen, Hähnchenfleisch darin kurz sehr scharf anbraten. Anschließend herausnehmen und in Alufolie verpacken, damit das Fleisch noch nachziehen kann.
  • 3 Die Currypaste und das Sambal Oelek kurz im Bratensud anbraten, dann mit Premium Bio-Kokosmilch und Geflügelbrühe ablöschen und einkochen.
  • 4 Soja-Sauce, Limettensaft, blanchiertes Gemüse und das durchgezogene Hähnchenfleisch inklusive des aufgefangenen Bratensaftes dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 5 Zum Schluss den gehackten Koriander und den geschnittenen Ingwer unterheben und genießen.
Roh-vegane gefüllte Portobello-PilzeVorheriges Rezept Pfirsich-Nektarinen-SmoothieNächstes Rezept
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 4,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 29,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Weitere Informationen