Süßkartoffel-Kokos-Ragout mit Erdnüssen

Das leichte Süßkartoffel-Kokos-Ragout mit Erdnüssen ist schnell gemacht. Das Rezept stammt aus dem Dr. Goerg Premium Kochbuch auf Seite 72.

Rezept ausdrucken

Zutaten

  • 250 ml Bio-Kokosmilch
  • 2 EL Bio-Kokosöl
  • 2 EL Bio-Kokosflakes
  • 500 g Bio-Süßkartoffeln
  • 2 Bio-Schalotten
  • 2 TL Currypulver
  • 1 EL Tomatenmark
  • 50 ml Bio-Gemüsefond
  • 3 EL Erdnusskerne (geröstet und gesalzen)
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • etwas Meersalz

Zubereitung

Zuerst die Süßkartoffeln waschen, schälen und in 1 cm x 1 cm große Würfel schneiden.
Die Schalotten ebenfalls schälen und sehr fein würfeln.
Eine Pfanne mit Bio-Kokosöl erhitzen und die Schalottenwürfel darin bei mittlerer Hitze kurz farblos anschwitzen.
Anschließend die Süßkartoffelwürfel hinzugeben und beides bei mittlerer Hitze für etwa 3 Min. anbraten.
Jetzt Curry und Tomatenmark gleichmäßig einrühren und das Ragout bei mittlerer Hitze erneut kurz anschwitzen.
Mit Bio-Kokosmilch und Gemüsefond aufgießen, das Ragout langsam zum Kochen bringen und jetzt die Erdnüsse zugeben.
Das Ragout zugedeckt bei geringer Hitze etwa 10 Min. lang schmoren lassen.
Mit Meersalz und Cayennepfeffer würzen.
Eine Pfanne ohne Zugabe von Fett erhitzen und darin Bio-Kokosflakes bei mittlerer Hitze kurz rundum goldbraun rösten und über das Süßkartoffel-Kokos-Ragout streuen.
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 4,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 29,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Weitere Informationen