Süßkartoffel-Kokos-Cremesuppe mit Stangensellerie

Unser Tipp: Mit Croutons und gerösteten Sonnenblumenkernen kann man die Cremesuppe, je nach Geschmack, abwandeln.

Rezept ausdrucken

Zutaten

  • 1 Zwiebel (geschält und gewürfelt)
  • 1 EL Bio-Kokosspeisefett
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stangensellerie (geschält und geschnitten)
  • 3 Süßkartoffeln (geschält und gewürfelt)
  • ½ TL Thymian (getrocknete Blätter)
  • 900 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 250 ml Bio-Kokosmilch
  • 2 TL Salz
  • Pfeffer (nach Geschmack)
  • 2 TL Petersilie (zum Garnieren)

Zubereitung

In einem großen Kochtopf das Bio-Kokosspeisefett erhitzen.
Zwiebelwürfel und geschnittenen Stangensellerie in den Topf geben und etwa 5 Minuten braten. Danach feingehackte Knoblauchzehen dazu geben, alles rühren und eine weitere Minute braten.
Anschließend die Süßkartoffelwürfel, Thymian und Salz in den Topf geben.
Die Brühe darüber gießen und bei halb geschlossenem Deckel 20 Minuten kochen, bis die Süßkartoffelwürfel gar sind.
Die Suppe von der Kochstelle nehmen und mit Hilfe eines Mixers oder Stabmixers pürieren.
Anschließend die Bio-Kokosmilch in die Süßkartoffelsuppe geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut vermischen.
In Suppenteller geben und mit Petersilie garnieren. Fertig ist die köstliche, süße Cremesuppe!
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90