Spargel-Kokos-Suppe

Zutaten
  • 500 g weißer Spargel
  • 750 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 300 ml Premium Bio-Kokosmilch
  • 1 TL grüne Curry-Paste
  • 1 Prise Pfeffer
  • 4 EL Premium Bio-Kokosöl
  • 6 EL Premium Bio-Kokosmehl
  • 600 g Süßkartoffeln
  • 1 EL Premium Bio-Kokosöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Zweig Rosmarin
Zubereitung
  • 1 Spargel schälen und in 3 cm-große Stücke schneiden. Anschließend dem Wasser Salz und Zucker hinzugeben und den Spargel darin etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  • 2 Premium Bio-Kokosmilch und grüne Curry-Paste untermengen und den Spargel weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  • 3 Die Hälfte des Spargels aus der Flüssigkeit nehmen und beiseite stellen. Die andere Hälfte mit einem Mixstab pürieren und anschließend mit Pfeffer abschmecken.
  • 4 In einem kleinen Topf Premium Bio-Kokosöl erhitzen und Premium Bio-Kokosmehl darin auflösen. Alles gut verrühren und der Spargelsuppe mit Hilfe eines Schneebesens unterheben.
  • 5 Anschließend den beiseite gestellten Spargel wieder in die Suppe geben.
  • 6 Beilage: Süßkartoffeln schälen, in 1 cm-dicke Scheiben schneiden und im Bio-Kokosöl etwa 5-8 Minuten scharf anbraten. Zum Abschluss mit Salz, Pfeffer und etwas Rosmarin abschmecken.
Spritziges Zitronen- & cremiges BlaubeereisVorheriges Rezept Vegane Schokohasen (Cake Pops)Nächstes Rezept
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 4,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 29,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Weitere Informationen