Spargel-Curry mit Kokosmilch

    Für mehr Schärfe: 
    Eine rote Chili fein haken und über das fertige Gericht geben.

    Rezept ausdrucken

    Zutaten

    • 1 EL Bio-Kokosöl
    • 3 TL grüne Curry-Paste
    • 400 ml Bio-Kokosmilch
    • 3 TL Gemüsebrühe-Pulver
    • 3 TL Limettensaft
    • 2 TL Zucker
    • 500 g Kichererbsen (aus der Dose)
    • 500 g Zucchini
    • 500 g Spargel
    • 4 EL Bio-Kokosmehl
    • 1 Handvoll Basilikum-Blätter (frisch)

    Zubereitung

    Bio-Kokosöl in der Pfanne (oder im Wok) erhitzen und die Curry-Paste dazu geben und kurz anbraten.
    Bio-Kokosmilch, Gemüsebrühe-Pulver, Limettensaft und Zucker hinzufügen und vermischen.
    Kichererbsen abtropfen lassen, hinzufügen und etwa 5 Minuten köcheln lassen.
    Zucchini waschen und Spargel schälen. Anschließend beides klein schneiden und in der Brühe etwa weitere 10 Minuten mitköcheln lassen.
    Bio-Kokosmehl darüber streuen und verrühren.
    Die Pfanne von der Feuerstelle nehmen und etwas abkühlen lassen. Anschließend mit Basilikumblättern und etwas Chili bestreuen und servieren.
    Sie haben Fragen?

    Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

    Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90