Seelachsfilet in Kokoskruste

Seelachs mit Kokos: So bekommt Ihr Fisch mehr Pfiff. Die köstliche Marinade und die gebratene Kruste aus Premium Bio-Kokosraspel machen ihn zum puren Genuss.

Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Sojasauce
  • 2-4 kleine Chilischoten (getrocknet)
  • 500 g Seelachsfilet (frisch oder aufgetaut)
  • 1 Ei
  • 100 g Premium Bio-Kokosraspel
  • 3 EL Premium Bio-Kokosspeisefett
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Petersilie (frisch)
Zubereitung
  • 1 Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und feinhacken.
  • 2 Zitronensaft, Sojasauce und Chilischoten hinzugeben und alles gut verrühren.
  • 3 Die Seelachsfilets für zwei bis drei Stunden in die fertige Marinade legen. Den Fisch von der Marinade befreien.
  • 4 In einem Teller ein Ei zerschlagen und verrühren, und auf den zweiten Teller Premium Bio-Kokosraspel streuen.
  • 5 Die Seelachsfilets von beiden Seiten in das zerschlagene Ei legen und anschließend mit Premium Bio-Kokosraspeln bedecken.
  • 6 Die vorbereiteten Filets in einer Pfanne mit Premium Bio-Kokosspeisefett etwa je 3-5 Minuten von beiden Seiten anbraten. Achten Sie darauf, dass die Pfanne nicht zu heiß wird, damit die Premium Bio-Kokosraspeln nicht zu dunkel werden.
  • 7 Servieren Sie die Seelachsfilets in Kokoskruste mit einigen Zitronenscheiben und etwas Petersilie.
Kartoffel-Gemüse-Auflauf mit KokosmilchVorheriges Rezept Kartoffel-Lauch-FritattaNächstes Rezept
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 4,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 29,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Weitere Informationen