Saftige Kokosmakronen

Kokosmakronen im Winter, wer kennt sie nicht? Backen Sie dieses Jahr doch mal eine etwas andere Variante des bekannten Klassikers: Veredeln Sie die saftigen Kokosmakronen mit unserer Bio-Kokosblütenzucker-Schokolade und lassen Sie viele verschiedene Kokosnussprodukte zu einem kleinen Weihnachtswunder verschmelzen.

Tipp: Lassen Sie die Kokosmakronen auf dem Backblech abkühlen, da diese im warmen Zustand sehr zerbrechlich sind.

- Dieses Rezept wurde von unserer lieben Bloggerin Adaeze Wolf kreiert. -

Zutaten
  • 200 g Bio-Kokosraspel
  • 100 g Bio-Kokosblütenzucker
  • 1 Prise Meersalz
  • 3 EL Bio-Kokosmehl
  • 1 EL Bio-Kokosöl (erwärmt)
  • 100 ml lauwarmes Wasser
  • 80 g Bio-Kokosblütenzucker-Schokolade
Zubereitung
  • 1 Bio-Kokosraspel mit dem Bio-Kokosblütenzucker und Meersalz in einer Schüssel miteinander verrühren.
  • 2 Bio-Kokosmehl mit dem zuvor erwärmten Bio-Kokosöl und lauwarmem Wasser verrühren und zum Raspel-Zucker-Gemisch geben.
  • 3 Alles kräftig verrühren. Aus der Masse walnussgroße Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • 4 Ca. 15-20 Minuten bei 160° C backen und anschließend auf dem Backblech abkühlen lassen.
  • 5 Die Bio-Kokosblütenzucker-Schokolade im Wasserbad schmelzen, die Makronen zur Hälfte mit Schokolade überziehen und trocknen lassen.
Kokos-Kürbissuppe mit GranatapfelVorheriges Rezept Roter Reis mit Kokos und KorianderNächstes Rezept
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr Freitags von 08:00 bis 15:00 Uhr.

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 5,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 39,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Versandkosten für andere Versandländer anzeigen