Rohvegane Kokos-Tomatensuppe

Diese rohvegane Kokos-Tomatensuppe ist eine leckere kalte Vorspeise, kreiert vom angesagten Vegan-Koch Arturo Castillo. Die Frische der Tomaten kommt hier besonders durch und Fenchel, Koriander und Kurkuma zaubern einen einzigartigen Geschmack. Da die Kokos-Tomatencreme nicht erhitzt wird, handelt es sich um eine roh-vegane Vorspeise in der noch alle Inhaltsstoffe vorhanden sind.

Zutaten
  • 10 Kirschtomaten (oder eine ähnliche Sorte)
  • 220 ml Dr. Goerg Bio-Kokosmilch
  • 35 g Fenchel
  • 2 Zweige Koriander (frisch)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Kurkuma
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Limettensaft
Zubereitung
  • 1 Tomaten waschen und halbieren.
  • 2 Geben Sie die Tomaten zusammen mit den anderen Zutaten in einen Mixer und mixen Sie alles mit hoher Geschwindigkeit für mehr als eine Minute. Verringern Sie dann die Geschwindigkeit für ein paar Sekunden auf ein Minimum, um mögliche Luftblasen zu reduzieren.
  • 3 In ein Glas geben und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen und danach sofort servieren.
Kokos-Mango-EisVorheriges Rezept Veganer Kokos-KirschkuchenNächstes Rezept
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8 bis 17 Uhr.

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 4,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 39,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Versandkosten für andere Versandländer anzeigen