Rohköstliche Pflaumen-Kokos-Torte

Sie lieben es fruchtig und richtig süß? Dann wird Ihnen diese rohköstliche Pflaumen-Kokos-Torte besonders schmecken. Sie enthält keinerlei zusätzlichen Zucker und sollte am besten gut gekühlt serviert werden!

Zutaten
  • 1 Banane
  • 1 Zitrone
  • 200 g Datteln
  • 200 g Rosinen
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 250 g Trockenpflaumen (Ca. 1 Stunden vor der Zubereitung in Wasser eingeweicht)
  • 150 g Premium Bio-Kokosraspeln
Zubereitung
  • 1 Für die unterste Schicht die Datteln, Rosinen und Sonnenblumenkerne in eine Küchenmaschine oder Mixer geben und vermischen. Hin- und wieder etwas Wasser hinzugeben, damit eine gleichmäßige Masse entsteht.
  • 2 Die Dattel-Masse in eine kleine Kuchenform (18 cm Durchmesser) geben und gut festdrücken.
  • 3 Die zweite Schicht wird die helle Kokos-Schicht. Dazu die Banane mit einer Gabel zerdrücken, 120 gr Premium Bio-Kokosraspeln und den Saft einer Zitrone vermengen. Diese Masse auf die Dattel-Schicht geben und gut festdrücken.
  • 4 Nun kommt die Pflaumenschicht. Die Trockenpflaumen und Premium Bio-Kokosraspeln werden ebenfalls in der Küchenmaschine vermischt und fest auf die Kokos-Schicht gedrückt.
  • 5 Die übrigen 30 gr Premium Bio-Kokosraspeln auf den Kuchen streuen und für ca. 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Toll schmeckt die Torte, wenn sie kurz vor dem Servieren für 20 Minuten im Gefrierschrank stand.
Glücksbringer-Torte mit Vanille und KokosVorheriges Rezept Apfel-Kokos-KüchleinNächstes Rezept
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 4,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 29,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Weitere Informationen