Roh-vegane gefüllte Portobello-Pilze

    In diesem Rezept trifft unser Kokosmus auf mediterrane Zutaten wie Portobello-Pilze, frischen Spinat und Kirschtomaten. Eine leckere Mahlzeit für die roh-vegane Küche.

    Rezept ausdrucken

    Zutaten

    • 4 Portobello-Pilze
    • 100 g Cashew-Nüsse einige Stunden in Wasser eingelegt
    • 50 ml Wasser
    • 2 EL Bio-Kokosmus
    • 1 Prise Ursalz
    • 2 Handvoll Baby-Spinat
    • 1 Handvoll Korianderkraut
    • 1 Prise Ursalz
    • 8 Kirschtomaten

    Zubereitung

    Die Portobello-Pilze waschen und auf einem großen Teller anrichten. (Wer eine leicht gegarte Variante haben möchten, kann die Pilze für 5 Minuten im Backofen bei 180° Grad garen.)
    Zur Zubereitung der Füllung werden die eingelegten Cashewnüsse, 50 ml Wasser, Salz und das Kokosmus in einen Mixer gegeben und zu einer gleichmäßigen Masse verarbeitet. Danach die Füllung mit einem Löffel in die Portobello-Pilze geben.
    Die Kirschtomaten klein schneiden und auf die Cashew-Kokosmus-Füllung geben.
    Für die Kräuterschicht werden die jungen Spinatblätter, das Korianderkraut und Salz im Mixer verarbeitet und auf den Kirschtomaten angerichtet. Mit etwas Pfeffer würzen und schon kann das Gericht serviert werden!
    Sie haben Fragen?

    Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

    Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90