Leichte Kokosmakronen

Dies ist ein einfaches und schnelles Kokosmakronen-Rezept von Jan-Philipp Cleusters, das vor allem gerne während der kalten Herbst- und Wintertage gebacken wird. Aus nur vier Zutaten gelingt ein beliebter Klassiker für Groß und Klein.

Zutaten
  • 250 g Premium Bio-Kokosraspel
  • 4 Eiweiß
  • 75 g Premium Bio-Kokosblütenzucker
  • 200 g Premium Bio-Kokosblütenzucker (zu Puderzucker verarbeiten)
Zubereitung
  • 1 Das Eiweiß steif schlagen. 200 Gramm Premium Bio-Kokosblütenzucker in eine Mühle geben und zu Puderzucker verarbeiten. Anschließend den "groben" Premium Bio-Kokosblütenzucker und den selbstgemachten Puderzucker in den Eischnee einrühren.
  • 2 Premium Bio-Kokosraspeln zufügen und die Masse in einen Spritzbeutel füllen.
  • 3 Auf ein mit Backpapier belegtes Blech kleine Taler spritzen.
  • 4 Die Makronen im vorgeheitzten Ofen bei 160°C ca. 15 Minuten backen.
  • 5 Makronen abkühlen lassen und sofort genießen.
  • 6 Kokosmakronen auf Platten anrichten. Oder in Dosen kühl und trocken aufbewahren.
Samtige Ingwer-Cupcakes mit KokosVorheriges Rezept Süßkartoffel-Kokos-KuchenNächstes Rezept
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 4,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 29,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Weitere Informationen