Kürbiscremesuppe mit Kokosmilch

    Eine köstliche Cremesuppe ist genau das Richtige für den Herbst! Und Kürbissuppe ist eine leckere Idee für die Halloween-Party. Gleich ob groß oder klein, die Begeisterung ist riesig.

    Rezept ausdrucken

    Zutaten

    • 1 mittelgroßer Hokkaido-Kürbis
    • 1 große Zwiebel
    • 1 EL Bio-Kokosöl
    • 3 Knoblauchzehen
    • 1 EL Ingwer (frisch)
    • 400 ml Gemüsefond (oder Gemüsefond)
    • 200 ml Bio-Kokosmilch (½ Dose)
    • 2 EL Zitronensaft
    • Salz
    • Pfeffer
    • Petersilie (zum Dekorieren)

    Zubereitung

    Den Kürbis im oberen Teil durchschneiden, dass ein "Deckel" für den "Kürbistopf" entsteht. Das Innere des Kürbisses entnehmen, von Kürbiskernen befreien und in Stücke schneiden.
    Ingwer, Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einem großen Topf im Kokosöl anbraten. Kürbiswürfel dazugeben und kurz mit anbraten.
    Den Fond so hinzufügen, dass die Gemüseteile alle bedeckt sind, und das Ganze ca. 15 Min köcheln lassen. Nach kurzem Abkühlen mit dem Mixer oder Zauberstab pürieren.
    Die Suppe wieder auf den Herd stellen und die Kokosmilch sowie den Zitronensaft hinzufügen. Noch einmal ca. 5 Min. köcheln lassen.
    Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend etwas abkühlen lassen und in den ausgehüllten Kürbis umfüllen und mit Petersilie dekorieren.
    Sie haben Fragen?

    Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

    Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90