Leichte Kokosmakronen

Dies ist ein einfaches und schnelles Kokosmakronen-Rezept von Jan-Philipp Cleusters, das vor allem gerne während der kalten Herbst- und Wintertage gebacken wird. Aus nur vier Zutaten gelingt ein beliebter Klassiker für Groß und Klein.

Rezept ausdrucken

Zutaten

  • 250 g Bio-Kokosraspel
  • 4 Eiweiß
  • 75 g Bio-Kokosblütenzucker
  • 200 g Bio-Kokosblütenzucker zu Puderzucker verarbeiten

Zubereitung

Das Eiweiß steif schlagen. 200 Gramm Bio-Kokosblütenzucker in eine Mühle geben und zu Puderzucker verarbeiten. Anschließend den "groben" Kokosblütenzucker und den selbstgemachten Puderzucker in den Eischnee einrühren.
Bio-Kokosraspeln zufügen und die Masse in einen Spritzbeutel füllen.
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech kleine Taler spritzen.
Die Makronen im vorgeheitzten Ofen bei 160°C ca. 15 Minuten backen.
Makronen abkühlen lassen und sofort genießen.
Kokosmakronen auf Platten anrichten. Oder in Dosen kühl und trocken aufbewahren.
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 4,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 29,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Weitere Informationen