Gefüllte Zucchini mit Kokos-Couscous

Mit Gemüse gefüllte Zucchini aus dem Ofen sind eine leckere vegane Vorspeise, die ganz einfach zuzubereiten ist. Unser Tipp: Kombinieren Sie dazu einen köstlichen Kokos-Couscous!Schnell und einfach zubereitet können Sie Kokos-Couscous als ideale Beilage für jegliche Art von Hauptgericht verwenden.

Zutaten
  • 5 EL Dr. Goerg Bio-Kokosöl
  • 3 kleine Zucchini
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 kleine gelbe Paprika
  • 1 Tomate
  • 1 kleine Aubergine
  • 25 g Risottoreis
  • 100 ml Gemüsefond
  • 50 g Vegancheese
  • 4 Stile Basilikum
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 4 Salbeiblätter
  • etwas Meersalz & Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver ((edelsüß))
  • Für den Kokos-Couscous:
  • 1 EL Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöl
  • 100 g Instantcouscous
  • 100 ml Gemüsefond
  • 75 ml Dr. Georg Premium Bio-Kokosmilch
  • etwas Meersalz & Pfeffer
Zubereitung
  • 1 Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Im Topf 2 EL Dr. Goerg Bio-Kokosöl erhitzen, die Zwiebelwürfel darin bei geringer Hitze ca. 2 Minuten dünsten.
  • 2 Den Reis zugeben und kurz mitdünsten. Unter ständigem Rühren den Gemüsefond nach und nach zugießen, einmal aufkochen und bei geringer Hitze 20 Minuten fertig garen. Gelegentlich umrühren.
  • 3 Danach eine Auflaufform mit Dr. Goerg Bio-Kokosöl einfetten. Zucchini waschen, längst halbieren und mit einem Löffel entkernen und in die Auflaufform legen.
  • 4 Vegancheese in kleine Würfel schneiden. Paprika, Tomate und Aubergine waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Eine mittelgroße Pfanne mit etwas Dr. Goerg Bio-Kokosöl erhitzen und das Gemüse darin bei geringer Hitze ca. 5 Minuten dünsten.
  • 5 Basilikum waschen und in große Streifen schneiden. Zusammen mit Vegancheese und dem gegaten Reis unter das Gemüse rühren. Die Mischung mit Meersalz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  • 6 Dann die Zucchinihälften damit befüllen. Rosmarin und Salbei waschen und auf die Zucchinihälften verteilen. Etwa 15-20 Minuten goldbraun überbacken.
  • 7 Für den Kokos-Couscous: Dr. Goerg Kokosöl in einem kleinen Topf erhitzen, den Couscous zugeben und kurz anschwitzen. Mit dem Gemüsefond und Dr. Georg Kokosmilch aufgoeßen und bei geringer Hitze wenige Minuten quellen lassen. Den Couscous mit Meersalz und Pfeffer würzen.
Kokos-Süßkartoffel-GratinVorheriges Rezept Energy-Balls mit KokosölNächstes Rezept
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 4,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 29,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Weitere Informationen