Veganes Kokos-Bananenbrot

Die Zutatenanmengen reichen für eine Kaiserform (Kastenform)  von 25 cm.

Tipp: Garprobe mit Holzstäbchen. Der Kuchen schmeckt aber auch super, wenn er nicht ganz durchgebacken ist.

Mit Kokosraspelmantel: Puderzucker, Zitronensaft und Wasser glatt rühren und mit einem Pinsel über den Kuchen geben. Anschließend mit Bio-Kokosraspel bestreuen.

Zutaten Kokosraspelmantel:

  • 4 EL Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Wasser
  • 3 EL Bio-Kokosraspel
Rezept ausdrucken

Zutaten

  • 3 zerdrückte Bananen
  • 125 g Bio-Kokosöl
  • 125 ml Bio-Kokosmilch
  • 75 g Agavendicksaft
  • 75 g Bio-Kokosblütenzucker
  • 220 g Weizenmehl
  • 50 g Bio-Kokosmehl
  • 20 g Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Cashewkerne (alternativ Walnüsse, Haselnüsse oder Paranüsse)

Zubereitung

  • Schwierigkeit:
  • Ertrag: Kaiserform (25 cm) (0 Portionen)
  • Zeitaufwand: 1 hr 0 minutes
  • Zubereitung:
  • Kategorie:
Die Bananen und Bio-Kokosöl mit dem scharfen Messereinsatz in der Kompaktküchenmaschine zerkleinern.
Scharfes Messer durch Teigmesser tauschen. Bio-Kokosmilch, Agavendicksaft und Bio-Kokosblütenzucker zugeben und miteinander vermengen.
Weizenmehl, Bio-Kokosmehl, Backpulver und eine Prise Salz mischen und zu der Bananenmasse geben und die Maschine alles verrühren lassen.
Als letztes die Cashewkerne zugeben und nochmal verrühren lassen.
In eine gefettete Kaiserform gießen und im vorgeheiztem Backofen bei 175 °C Umluft ca 30-45 Minuten backen.
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90