Knuspersüße Plätzchen

    Diese Plätzchen sind genau das Richtige für kleine und große Krümmelmonster. Sie sehen nicht nur hübsch aus, sondern sind auch super leicht herzustellen. Ob mit oder ohne Zuckerguss - unsere knusprigen Lieblinge sind immer ein Genuss! Zum selber knuspern oder als Geschenk!

    Mit Zuckerglasur: Alle Zutaten der Zuckerglasur glatt rühren und mit einem Pinsel über die Plätzchen streichen.

    Zutaten Zuckerglasur:
    4 EL Puderzucker, 1 EL Zitronensaft, 2 EL Wasser

    Deko-Tipp: Mittels der Zuckerglasur bleiben die Bio-Kokosraspel ganz einfach an den Plätzchen haften.

    Rezept ausdrucken

    Zutaten

    • 125 g Bio-Kokosöl (erwärmt/flüssig)
    • 150 g Rohrohrzucker
    • 50 g Bio-Kokosblütenzucker
    • 10 g Vanillezucker
    • 2 Bananen
    • 350 g Weizenmehl
    • 50 g Bio-Kokosmehl
    • 10 g Backpulver

    Zubereitung

    Das Bio-Kokosöl, den Rohrohrzucker, den Bio-Kokosblütenzucker und den Vanillezucker mit einem Handrührgerät verrühren.
    Bananen schälen, zerstückeln, hinzugeben und verrühren.
    Weizenmehl, Bio-Kokosmehl und Backpulver vermengen und zum Teig hinzugeben.
    Den Teig mit den Händen zu einer Kugel kneten, in Frischhaltefolie verpacken und für zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
    Den Teig ausrollen und mit Ausstechformen Plätzchen austechen.
    Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech im vorgeheiztem Backofen bei 170° Umluft etwa 10 Miunten backen. Anschließend auf dem heißen Backblech etwas abkühlen lassen, herausnehmen und vollständig abkühlen lassen.
    Sie haben Fragen?

    Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

    Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90