Knusper-Bratlinge

Hinweis

Die Bratlinge können gegrillt, gebraten oder gebacken werden. Durch die Kartoffel und den Buchweizen entsteht eine leckere knusprige goldbraune Kruste um das weiche Innere.

Rezept ausdrucken

Zutaten

  • 300 g Kartoffeln
  • 150 g Möhren
  • 150 g Weißkohl
  • 150 g Buchweizen
  • 2 EL Sojasauce
  • 25 g Bio-Kokosmehl
  • 2 EL Bio-Kokosöl flüssig
  • ½ TL Koriander als Pulver
  • ½ TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung

Kartoffeln, Möhren und Weißkohl schälen und in Würfel schneiden.
In einem Kochtopf das Gemüse im Wasser etwa 15 Minuten kochen. Anschließend das Wasser abfließen lassen und das Gemüse mit einem Stampfer zerkleinern bis ein Püree entsteht.
In einem zweiten Kochtopf Buchweizen etwa 10 Minuten im Wasser kochen/garen (vergleichbar mit Reiszubereitung).
Den gekochten Buchweizen mit einem Mixer klein pürieren und mit Sojasauce und Bio-Kokosöl verrühren.
Anschließend alle Zutaten zusammenfügen und verrühren, Die entstandene Teigmasse mit Salz , Pfeffer und Koriander abschmecken.
Aus dem Teig Frikadellen formen und diese für etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen damit die Masse fester wird.
Die Frikadellen auf dem Grillrost oder in der Aluschale (mit Zugabe von etwas Bio-Kokosöl) grillen, oder in der Pfanne braten.
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90