Knackiges Sommer-Sandwich

Blumenkohl ist eine hervorragende Alternative zu Brot! Richtig zubereitet können Sie aus dem kalorienarmen Gemüse sogar ein schmackhaftes Sommer-Sandwich zaubern. Belegt mit frischen Zutaten wie Gurke & Karotte eignet es sich ideal als knackfrischer Snack für heiße Tage!

- Dieses Rezept wurde von unserer lieben Bloggerin Lisa Hauser kreiert. Alle Ihre köstlichen Ideen finden Sie in unserem aktuellen Sommermagazin 2018! -

Zutaten
  • Zutaten:
  • 5 Bio-Eier (Größe L)
  • 300 g roher Bio-Blumenkohl
  • 100 g Dr. Goerg Premium Bio-Kokosmehl
  • 2 EL Bio-Flohsamenschalen
  • 1 TL Bio-Kümmel (ganz)
  • 1 EL Bio-Schnittlauch
  • 1 TL Bio-Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 TL Bio-Guarkernmehl
  • Belag:
  • etwas Bio-Salat
  • 16 Bio-Gurkenscheiben
  • 16 Bio-Karottenstreifen
  • 8 EL Bio-Frischkäse-Kräuter Dip
Zubereitung
  • 1 Den Ofen auf 220°C Umluft vorheizen. Blumenkohl waschen, in grobe Stücke schneiden und in einer Küchenmaschine oder mit einem Messer so lange zerkleinern, bis er die Größe von Reisstücken angenommen hat (achte darauf, dass kein Brei entsteht).
  • 2 Den „Blumenkohl-Reis“ in eine Schüssel geben und die restlichen Zutaten hinzufügen. Mit den Händen durchkneten und den Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech auslegen, sodass dieser etwas 0,5 - 1 cm dick ist (je nach Vorliebe).
  • 3 Backe das „Toastbrot“ für ca. 15 Minuten bei 220°C, bis es eine schöne braune Farbe angenommen hat. Gut abkühlen lassen, dann in Stücke schneiden.
  • 4 Für den Belag: Frischkäse mit gehackten Kräutern verrühren, Gemüse sowie Salat waschen, schneiden und nacheinander auf dem Toastbrot verteilen.
Blaubeer-Kokos-CupcakesVorheriges Rezept Veggie-Kokos-BowlNächstes Rezept
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Donnerstags von 8 bis 17 Uhr und Freitags von 8 bis 15 Uhr.

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 4,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 29,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Weitere Informationen