"Goldene Milch"

    Ihr möchtet etwas für Eure Abwehrkräfte tun? Hier gibt es die geballte Kraft von leckeren Gewürzen wie Kurkuma, Ingwer und Pfeffer, vereint mit feinstem Bio-Kokosöl und Kokosmilch. Mit dieser alternativen Milch könnt Ihr Euch wirklich etwas Gutes tun! Mit diesem Rezept könnt Ihr Euch gleich einen Vorrat der wertvollen Kurkuma-Masse herrichten, um noch häufiger von der Milch zu trinken.

    Rezept ausdrucken

    Zutaten

    • 60 g Kurkuma
    • 1,5 TL schwarzer Pfeffer
    • 200 ml Wasser
    • 6 EL Bio-Kokosöl
    • 150 ml Wasser
    • 100 ml Bio-Kokosmilch
    • 1 cm frischen Ingwer gerieben
    • 1 TL abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone oder im Tütchen
    • 1 TL Zimtpulver

    Zubereitung

    Kurkuma, Pfeffer und 200 ml Wasser in einem kleinen Topf für ca. 10 Minuten erhitzen und fleissig umrühren, bis die Masse cremig wird.
    Vom Herd nehmen und das Kokosöl hinzufügen. Gut verrühren. Diese Masse kann in einer sauberen, gut verschließbaren Form ca. 7 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
    So bereiten Sie sich 1 große Tasse (2 kleine Portionen) "Goldene Milch" vor: 150 ml Wasser und 100 ml Kokosmilch in einem Topf erhitzen.
    Anschließend die Zitronenschale, geriebenen Ingwer, Zimt und einen Teelöffel der hergestellten Kurkuma-Masse hinzufügen und mit dem Schneebesen gut verrühren. Fertig ist das leckere Getränk!
    Diese Version enthält keine Süße. Wer es süß mag, fügt ein wenig Kokosblütenzucker oder Kokosblütensirup hinzu.
    Sie haben Fragen?

    Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

    Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90