Glutenfreier Birnenkuchen

Im Herbst zur regionalen Erntezeit sind reife Äpfel und Birnen eine beliebte Zutat in traditionellen Backrezepten.  Diese können durch Kokosprodukte wie Premium Bio-Kokosöl, Premium Bio-Kokosmehl und Premium Bio-Kokosblütenzucker an Geschmack gewinnen. So auch dieser glutenfreie, köstliche Birnenkuchen.

Zutaten
  • 100 g Premium Bio-Kokosmehl
  • 100 g Mandelmehl
  • 30 g Premium Bio-Kokosblütenzucker
  • 100 g Premium Bio-Kokosmus
  • 2 EL Premium Bio-Kokosöl
  • 1 TL Backpulver
  • 6 Eier
  • 100 ml Premium Bio-Kokosmilch
  • 4 Birnen
  • 2 EL Premium Bio-Kokosblütenzucker
Zubereitung
  • 1 Den Backofen auf 150°Grad vorheizen.
  • 2 Das Premium Bio-Kokosmehl, Mandelmehl, Honig bzw. Premium Bio-Kokosblütenzucker, geschmolzenes Premium Bio-Kokosmus, Premium Bio-Kokosöl, Backpulver und Premium Bio-Kokosmilch nacheinander verrühren.
  • 3 Die Eier trennen und das Eigelb zur Teigmasse in die Schüssel geben und gut vermischen.
  • 4 Das Eiweiß sehr steif schlagen und vorsichtig unter die Teigmasse heben.
  • 5 Die Birnen schälen, halbieren und entkernen.
  • 6 Den Boden einer Springform gut fetten und mit ca. 1-2 EL Bio-Kokosblütenzucker bestreuen.
  • 7 Die Birnenhälften darauf anordnen.
  • 8 Den Teig auf die Birnen geben und glatt streichen.
  • 9 Im vorgeheizten Backofen bei 150°Grad ca. 45 Minuten lang backen.
Gefüllte Zucchini mit MoringaVorheriges Rezept Glücksbringer-Torte mit Vanille und KokosNächstes Rezept
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 4,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 29,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Weitere Informationen