Gefüllte Zucchini mit Moringa

Überraschen Sie doch mal Ihre Gäste mit Zucchinis gefüllt mit einer Mischung aus Moringa- und Fetakäse! Serviert haben wir sie mit Salzkartoffeln. Bestimmt schmecken sie auch sehr gut, wenn Sie sie als Beilage zu Fisch oder Fleisch servieren. Dazu ein Glas Wein und wir wünschen recht guten Appetit!

Zutaten
  • 2 große Zucchini
  • 1 Packung à 250 g Feta-Käse
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 1 EL Thymian
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1-2 EL Moringa-Oleifera-Pulver
Zubereitung
  • 1 Den Backofen auf 160 °Grad vorheizen.
  • 2 Die Zucchini waschen, längs durchschneiden und aushöhlen.
  • 3 Das Zucchini-Fruchtfleisch mit dem klein geschnittenen Feta-Käse in der Küchenmaschine zerkleinern.
  • 4 Thymian, Pfeffer und das Premium Moringa-Blattspitzenpulver hinzugeben und gut vermischen.
  • 5 Die Feta-Zucchini-Masse in die ausgehöhlten Zucchini-Schiffchen geben und in einer großen Auflaufform anordnen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und für ca. 20-25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 160 °Grad backen.
Spritziges Zitronen- & cremiges BlaubeereisVorheriges Rezept Vegane Schokohasen (Cake Pops)Nächstes Rezept
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 4,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 29,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Weitere Informationen