Gazpacho mit Garnelen

Diese kalt angerichtete spanische Gemüsesuppe lässt sich auch statt mit Garnelen mit kleingeschnittenen Gurken-Stücken, Paprika-Stücken oder auch Avocado-Streifen servieren.

Zutaten
  • 3 Tomaten (mittelgroß)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 Selleriestangen
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 rote Paprika
  • 1 Gurke
  • 1 EL Bio-Kokosöl (erwärmt/flüssig)
  • 2 EL Bio-Kokosöl (erwärmt/flüssig)
  • 250 g Garnelen
  • 1 Limette (zum Dekorieren)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
Zubereitung
  • 1 Tomaten, Knoblauch, Zwiebel, Paprika und Selleriestangen in Stücke schneiden und in den Mixer geben.
  • 2 Die Gurke schälen und ebenfalls in Scheiben in den Mixer geben.
  • 3 Zum Gemüse einen Esslöffel Premium Bio-Kokosöl geben und alles gut pürieren.
  • 4 Zwei Esslöffel Premium Kokosöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und darin die Garnelen anbraten.
  • 5 Den Gazpacho in zwei Suppenteller geben und die Garnelen darauf anrichten.
  • 6 Mit Limette garnieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Spritziges Zitronen- & cremiges BlaubeereisVorheriges Rezept Vegane Schokohasen (Cake Pops)Nächstes Rezept
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 4,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 29,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Weitere Informationen