Deftige Auberginen-Tomaten-Sandwiches

Ganz ohne Brot und ohne Fleisch, und doch deftig und bissfest. Frische Auberginen sind unser Geheimtipp in der veganen Küche, vor allem wenn es ans Grillen geht.

Rezept ausdrucken

Zutaten

  • 2 Auberginen
  • 6 Strauchtomaten
  • 4 EL Bio-Kokosöl (erwärmt/flüssig)
  • 10 EL vegane Mayonnaise
  • 2 Knoblauchzehen
  • frische glatte Petersilie
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Salatblätter

Zubereitung

Auberginen in waschen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Diese mit einer Marinade aus Bio-Kokosöl, klein gehakten Knoblauchzehen und Salz und Pfeffer bestreichen.
Die Auberginen-Scheiben in einer Alugrillschale auf dem Grill von beiden Seiten grillen bis diese goldgelb werden.
Frische Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Mit Salz und fein gehakter frischer Petersilie würzen.
Mit Aubergine angefangen einen Turm aus Auberginen-Scheiben und frischen Tomaten-Scheiben schichten. Zwischen den Scheiben immer ein Schicht veganer Mayonnaise auftragen.
Zum Abschluss mit Salatblättern und Petersilie garnieren und fertig sind die Auberginen-Tomaten-Sandwiches!
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90