Premium Bio-Kokosspeisefett 1000 ml

ideal zum Kochen, Braten und Backen

Merkzettel

Premium Bio-Kokosspeisefett 1000 ml
ideal zum Kochen, Braten und Backen
Premium Bio-Kokosspeisefett 1000 ml 4.9 5 1063
  • 100 % reines Bio-Kokosspeisefett
  • 100 % kontrolliert biologischer Anbau auf den Philippinen (kba/BIO-Zertifiziert)
  • 100 % aus erntefrischen Bio-Kokosnüssen
  • Dr. Goerg-Erntefrische-Garantie: nur 72 Stunden von der Ernte bis zum Produkt
  • 100 % von Natur aus frei von Gluten & Laktose
  • 100 % fair, ehrlich, nachhaltig
  • 100 % vegan
  • wasserdampfdesodoriert
  • geruchs- und geschmacksneutral
  • hoch erhitzbar (Rauchpunkt bei 234 °C)
  • ohne Zusatzstoffe
Zur Lieferung:
Versandfertig, 1-3 Tage, zzgl. € 5,95 Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren
Haben Sie bereits zu Vorzüge von Bio-Kokosspeisefett zu schätzen gelernt? Dann können Sie beim Kauf der 1000-ml-Glases unseres Kokosfetts richtig sparen und länger genießen. Für die jenigen, die es gerne gebraten oder frittiert mögen, ist unser Bio-Kokosspeisefett eine hervorragende Basis für auf diese Weise zubereitete Gerichte. Wo andere Fette an ihre Grenzen stoßen, macht das Kokosfett aufgrund seines hohen Rauchpunktes von 234 °C vieles mit. Typisch für unser Kokosspeisefett ist auch seine Geschmacks- und Geruchsneutralität. Aufgrund der Wasserdampfdesodorierung, der unser Bio-Kokosspeisefett unterzogen wird, um die Geschmacks- und Geruchssubstanzen aus dem Fett zu entfernen, verliert es seine Rohkostqualität.
Dr. Goerg Qualitätssiegel
Ein Fett für besonders hohe Temperaturen Das geschmacksneutrale Dr. Goerg Bio-Kokosspeisefett lässt sich vielseitig zum Braten, Backen, Kochen und als Butterersatz einsetzen. Auch Pommes frites & Co. freuen sich, denn das Bio-Kokosspeisefett ist hocherhitzbar (Rauchpunkt 234 °C) und eignet sich hervorragend zum Frittieren. So können Sie auch Tempura oder frittierte Speisen auf optimale Weise zubereiten. Es enthält keine Transfettsäuren und Konservierungsstoffe und ist daher eine gesunde Alternative zu gehärteten oder teilgehärteten Brat- und Backfetten. Der Unterschied zwischen unserem Premium-Bio-Kokosöl und unserem Premium-Bio-Kokosspeisefett liegt darin, dass das Speisefett bei seiner Herstellung dem Prozess einer Wasserdampfdesodorierung unterzogen wird. Bei diesem Verfahren wird das Fett mit Wasserdampf durchflutet, wobei die flüchtigen Geschmacks- und Geruchssubstanzen des Kokosfetts vom Wasserdampf entfernt werden. Auf diese Weise gewinnt man unser geschmacksneutrales Premium-Bio-Kokosspeisefett. Durch den Kontakt mit dem heißem Wasserdampf verliert es seine Rohkostqualität. Diese wird für die bevorzugten Anwendungen des Fetts das Backen, Braten, Frittieren etc. auch nicht benötigt, da es sich in den meisten Fällen um eine Hitzebehandlung der Speisen handelt. Hierfür eignet sich unser Speisefett hervorragend mit seinem Rauchpunkt von 234°C ist es sehr hitzebeständig. Auch bei der Zubereitung von Speisen, bei denen man den auf den Kokosgeruch und -geschmack verzichten möchte, wird unser Kokosspeisefett bevorzugt verwendet. Es vereint die Geruchs- und Geschmacksneutralität mit den ernährungsphysiologisch wertvollen Eigenschaften des Kokosfetts.
Dr. Goerg Qualitätssiegel
Für Zubereitungen bei hohen Temperaturen und ohne Kokosgeschmack Aufgrund seines hohen Rauchpunktes von 234 °C eignet sich unser Bio-Kokosspeisefett vor allem zum Backen, Braten und Frittieren, aber auch bei der Zubereitung von Speisen, bei denen man zwar auf den Kokosgeruch und -geschmack verzichten möchte, jedoch nicht auf seine wertvollen Inhaltsstoffe.
Dr. Goerg Qualitätssiegel
Zutaten: 100 % reines Kokosspeisefett aus kontrolliert biologischem Anbau

100 g enthalten durchschnittlich:
Energie3685 kJ / 896 kcal
Fett99,4 g
- davon gesättigte Fettsäuren91,6 g
- einfach ungesättigte Fettsäuren6,2 g
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren1,6 g
Kohlenhydrate< 0,5 g
- davon Zucker< 0,5 g
Ballaststoffe< 0,1 g
Eiweiß< 0,1 g
Salz< 0,01 g
Dr. Goerg Qualitätssiegel
Das Bio-Kokosspeisefett von Dr. Goerg ist bis zu zwei Jahre haltbar. Lagern Sie das Bio-Kokosspeisefett bitte verschlossen bei Raumtemperatur und vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung. Unter 24°C verfestigt sich das Fett. Die Qualität wird dadurch nicht beeinträchtigt.
Dr. Goerg Qualitätssiegel
Kundenrezensionen durch eKomi

Aktuelle Bewertungen von unseren Kunden:

08.07.2020 | 18:00

genial , wenn man keinen Kokosgeschmack möchte, z,B. Fisch. Brate nur noch damit.
30.06.2020 | 19:10

Rote Bete in Carpaccio-Stärke geschnitten und im Cocosöl frittiert, einfach köstlich.
30.06.2020 | 15:35

Für gebratene Äpfel mit Zimt sehr lecker.
29.06.2020 | 10:33

Brate alles damit. Verwende es auch zum Backen, um tierische Produkte zu vermeiden. Für alle Veganer und Menschen, die auf gesundes Braten achten wollen und diejenigen, die achtsam mit tierischen Produkten umgehen wollen. Und wenn es geschmacksneutral sein soll.
18.06.2020 | 16:55

Ich liebe dieses Kokosfett. Zum Braten absolut empfehlenswert!
11.06.2020 | 18:50

*****
08.06.2020 | 07:57

Leider schmeckt das Produkt nach Licht.
05.06.2020 | 17:52

Super zum
05.06.2020 | 17:52

Super zum Braten
24.05.2020 | 12:22

Toll zum Braten und das Fett hat zu dem einen neutralen Geschmack.
24.05.2020 | 09:41

Erstklassige Qualität zum Braten
14.05.2020 | 18:02

Seit ich es erhalten, koche ich nur noch damit und kann es wärmstens empfehlen
06.05.2020 | 07:55

Ich verwende das Speisefett zu Kochen und Backen.
06.05.2020 | 04:36

Das Kokosfett verwenden wir zum Kochen und Braten. Es ist absolut geschmacksneutral. Super!
05.05.2020 | 07:23

Nehme es öfters zum Kuchen backen anstatt von Butter mit dem gleichen Ergebnis
03.05.2020 | 13:34

Mein Mann mag den Geschmack von Kokos nicht so gerne, daher musste eine Alternative her. Heute zum ersten Mal zum Braten verwendet und Test bestanden. Geschmacksneutral hält was es verspricht.
01.05.2020 | 20:31

Sehr gut zum Braten wegen hoher Erhitzbarkeit.
22.04.2020 | 09:12

Ideal zum Kochen und Braten. Sparsamer Verbrauch.
22.04.2020 | 05:44

Perfekt zum backen und braten
21.04.2020 | 17:59

Falls man den Kokosduft nicht mag, ist das Speisefett ideal.
21.04.2020 | 14:28

Kokosfett verwende ich gerne zum Anbraten, Backen, Frittieren etc., wenn ich mal etwas ohne Kokosgeschmack kochen möchte. Sehr ergiebig und fein.
20.04.2020 | 10:29

Zum braten von Steak und Lammkotlett hervorragend
18.04.2020 | 20:46

Das Kokosfett ist ideal zum Braten.
18.04.2020 | 14:02

Habe zum braten Anfangs das Kokosöl benutzt. Irgendwann habe ich mal das Speisefett ausprobiert und bin genauso zufrieden. Es ist etwas billiger jedoch auch hochwertig und beim Kochen ändert sich geschmacklich nichts.
18.04.2020 | 11:55

Ich verwende es zum Kochen und Braten und bin wirklich sehr zufrieden damit.
18.04.2020 | 08:56

Ich habe dieses Produkt das erste Mal bestellt.Sonst habe ich auch mit Kokosöl gekocht und gebraten, aber dafür war es mir eigentlich immer schon zu schade.Jetzt werde ich es erstmals ausprobieren, kann also noch keine Beurteilung abgeben.
18.04.2020 | 07:50

Wir verwenden es zum ausbacken von sehr vielen Lebensmitteln, da es neutral im Geruch ist. Geschmacklich finde ich es aber viel besser als normales Öl. Unsere Pancakes werden richtig lecker damit:-)
18.04.2020 | 05:38

Tolles Bratfett.
17.04.2020 | 19:49

Kokos-Speisefett bestelle ich immer für meine Tochter, da sie an einigen Zubereitungen keinen Kokosgeschmack mag, aber nicht auf Qualität verzichten möchte. \nSie liebt es mit Dr. Goerg Speisefett zu bruzeln und steht mit einer Hingabe am Herd :D\nAbsolut empfehlenswert!
16.04.2020 | 08:01

Ich verwende das Kokosfett zum Braten. Ein angenehmes Duft entsteht und das Essen schmeckt vollmundig.
Sie haben Fragen?

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr Freitags von 08:00 bis 15:00 Uhr.

Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90
X Versandinformationen

Die Versandkosten betragen € 5,95 mit DHL. Ab einem Warenwert von € 39,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Versandkosten für andere Versandländer anzeigen

Erntefrische Garantie

72 Stunden von der Ernte bis zum Produkt