Stopp Alzheimer! – Mit Kokosöl der Krankheit entgegentreten (mit Buch-Verlosung)

    Vor uns liegen 264-Seiten geballtes Wissen über Ernährung und Gesundheit von Dr. Bruce Fife, C. N., N. D. einem amerikanischen Ernährungswissenschaftler und Naturheilkundler, der sich als Autor, Herausgeber und Verleger zahlreicher Bestseller rund um Gesundheits- und Ernährungsthemen ein erstklassiges, internationales Renommée erarbeitet hat.

    Worum geht es in diesem Ratgeber?

    Bruce Fife erläutert in seinem Buch, wie man Alzheimer vorbeugen und teilweise rückgängig machen kann. Dieser ganzheitliche Weg beruht auf einer speziellen, ketogenen Ernährungsform, bei der Kohlenhydrate extrem eingeschränkt konsumiert werden und auf essentielle Fettsäuren und Ketonkörper gesetzt wird, wozu z.B. das Kokosöl gehört. Untermalt wird das Buch durch zahlreiche Fakten, Quellen und Studien, welche am Ende des Buches zu finden sind.

    Die Ernährungswissenschaftlerin Ulrike Gonder, die sich mit den Zusammenhängen zwischen der Hirngesundheit und der Ernährung befasst, hat das Vorwort zum Buch geschrieben und liefert einen fundierten Einstieg in die Thematik.

    Cholesterin, ketogene Diät, Insulin, Ernährung

    In den ersten Kapiteln geht es um das Gehirn, verschiedene Formen der Demenz und was sie mit Insulinresistenz und Neurodegeneration zu tun haben.

    Ein weiteres Kapitel beschäftigt sich mit dem Thema Cholesterin. Hier wird erklärt, dass das Cholesterin (sogar) besonders wichtig für die Hirngesundheit ist. Der Kontrast zu sonst üblichen Aussagen, wo gesagt wird, dass dieser unbedingt gesenkt werden sollte, macht das Buch umso spannender und zeigt, wie wichtig neuere Forschungsergebnisse für uns alle sind.

    Gleich im Anschluss wird auf die ketogene Diät bzw. modifizierte Atkins-Diät eingegangen, welche seit einigen Jahren populär geworden ist. Darauf folgt ein Kapitel über Fette und warum die unterschiedlichen Fette so wichtig für die Gesundheit sind. An Beispielen wird erklärt, wie sich die Nährstoffaufnahme deutlich erhöht, wenn z.B. Salaten Fette hinzugefügt werden. Dabei stellt sich heraus, dass Kokosöl die perfekte Nahrung fürs Gehirn darstellt – es heißt, dass Kokosöl dazu beitragen kann, die Insulinresistenz im Gehirn rückgängig zu machen und kognitive Funktionen zu verbessern.

    Verschiedene Aspekte einer gesunden Lebensweise wie Vermeidung von Zucker und Stärke, Essen von reichlich Gemüse, Sport zur Schärfung des Geistes und die Aufnahme von kohlenhydratarmer Ernährung werden in den letzen Kapiteln näher erläutert. Der Leser erfährt wie man im Zuge einer Ernährungsumstellung gezielt das eine oder andere Lebensmittel vermeiden kann.

    All diejenigen, die sich für eine gesunde Lebensweise und vorbeugende Maßnahmen für eine Demenz im Alter interessieren, sollten dieses Buch gelesen haben. Ganz besonders wird es Betroffenen und deren Familienangehörigen helfen, mit der Situation klarzukommen und wichtige Schritte für mehr Leistungsfähigkeit einleiten zu können, um ein Fortschreiten der Krankheit aufzuhalten. Der amerikanische Arzt Dr. med. Jeffrey Grill wird im Buch wie folgt zitiert: „Dieses bahnbrechende Werk ist eine Pflichtlektüre für alle Mediziner und Gesundheitsexperten sowie für alle Familienmitglieder oder Freunde derjenigen, die von Alzheimer, Amyotropher Lateralsklerose (ALS) oder Parkinson betroffen sind.“
    Besonders spannend sind Aussagen im Buch von Patienten, die das Programm von „Stopp Alzheimer“ angewendet haben und sich u.a. wie folgt äußerten: „Es ist, als ob ein Licht in meinem Kopf eingeschaltet worden wäre“ oder „Ich habe mein Leben wieder zurückbekommen“.

    Das Buch liest sich gut und flüssig und erklärt auch komplizierte Prozesse für jedermann gut verständlich. Wer lieber ein Kochbuch haben möchte oder ein bunt-bebildertes Buch sucht, wird dieses Werk lieber an jemanden anderes weiterreichen.

     

    Wir verlosen 5 Exemplare “Stopp Alzheimer!”

    Interessiert Ihr Euch für das Thema und möchtet mehr über die positive Wirkung von Kokosöl auf die Gesundheit und das Zusammenspiel von guten Fetten auf die Funktionen im Gehirn erfahren? Dann macht mit und gewinnt eines von fünf Exemplaren von „Stopp Alzheimer!“ von Dr. Bruce Fife.

    Ihr könnt an unserem Gewinnspiel teilnehmen, indem Ihr den Artikel auf Facebook, Twitter oder Google+ teilt und uns eine E-Mail an kommunikation@drgoerg.com mit Eurer Adresse und der Angabe über welches Medium Ihr den Artikel geteilt habt, schickt. Wer nicht teilen mag, kann natürlich trotzdem mitmachen. Die Aktion gilt noch bis einschließlich Sonntag, 17. August 2014.

    Euer Dr. Goerg-Team

    Sie haben Fragen?

    Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung am Telefon. Jeweils Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

    Hotline: +49 (0) 2602 93 46 90