Vegan-Koch Arturo Castillo hat wieder seines Amtes gewaltet und eine köstliche vegane Vorspeise kreiert, die wohltuend von innen wärmt. Zum Einsatz kommen regionales Gemüse und für den exotischen Touch leckere Zutaten aus der Kokosnuss. Ergebnis ist eine einzigartige Suppe, die perfekt zu einer bewussten Ernährung passt.

Tipp: Kardamomschoten können entweder gemahlen oder zerstoßen werden. Am besten einen Mörser verwenden und damit die Schoten aufbrechen, sodass die Samen herauskommen.

Hinweis: Sie können auch die Karotten durch Kürbis ersetzen.